Archiv
16.02.2016 | Christian Redepennig
Rat befindet über die Haushaltsjahre 2016 und 2017

Nachdem es vor Weihnachten zu keiner Entscheidung mehr gekommen war, wurde der städtische Haushalt in der ersten Sitzung des neuen Jahres gestern verabschiedet. Für die Ratsmitglieder gab es dieses Mal eine Besonderheit, sollte doch gleich über zwei Haushaltsjahre befunden werden. Die CDU/FDP-Gruppe zeigt sich mit den erreichten Beschlüssen zufrieden.

weiter

22.01.2016 | Christian Redepennig
Ratsmitglieder appellieren an Bundestag und Bahnvorstand

Bei aller Freude über den bestehende Anbindung Hildesheim sieht die CDU/FDP-Gruppe einige empfindliche Schwachpunkte im Fahrplan der Bahn. Durch einen gemeinsamen Beschluss aller Ratsmitglieder sollen diese Schwachstellen künftig behoben werden.

weiter

18.12.2015 | Christian Redepennig
Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Hildesheim wünscht allen Fraktionsmitgliedern, Familien, Kollegen, Freunden, Bekannten und allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt ein fröhliches Weihnachtsfest.
weiter

11.12.2015 | Christian Redepennig
CDU-Fraktion fordert Hildesheimer Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025
Die CDU-Fraktion plädiert für eine Hildesheimer Kandidatur zur Kulturhauptstadt Europas 2025. Auf Grundlage der erstklassigen Erfahrungen aus dem Jubiläumsjahr will man künftig auch über die Landesgrenzen hinaus glänzen. Hierbei sollen schlaue Köpfe und das Stadtgefühl die prallen Geldbeutel der anderen Bewerberstädte ausstechen.
weiter

24.07.2015 | Christian Redepennig
CDU/FDP fragt wegen Konsequenzen für Hildesheim nach
Das Bundesverfassungsgericht hat die derzeitigen Rechtvorschriften zum Betreuungsgeld für verfassungswidrig erklärt. In Hildesheim war die Beliebtheit der Förderung zuletzt angewachsen. Aktuell ist unklar, ob und wie der Zuschuss weitergezahlt wird. Die CDU/FDP-Gruppe möchte daher von der Verwaltung erfahren, welche Auswirkungen sich für die betroffenen Eltern und die Kindesbetreuung im Allgemeinen ergeben.
weiter

10.07.2015 | Christian Redepennig
Stadtteil zwischen Vergangenheit und Moderne
Vor den kommunalpolitischen Ferien begeht die Ratsfraktion ihr Sommerfest. So will es die Tradition. In diesem Jahr begaben sich die Fraktionsmitglieder auf den Moritzberg und erfuhren Interessantes aus Vergangenheit und Neuzeit.
weiter

22.06.2015 | Christian Redepennig
CDU/FDP-Gruppe fordert Aufwertung der Bahnunterführung
Die Bahnunterführung in der Hannoverschen Straße birgt ein erhebliches Gefahrenpotential. Um diesen Sicherheitsrisiken zu begegnen, beantragt die CDU/FDP eine Neugestaltung und einen Ausbau der Beleuchtung. Als unmittelbarer Bestandteil des Bahnhofsumfeldes und in seiner Funktion als Schnittstelle mehrerer Stadtteile stellt der Durchgang einen maßgeblichen Hildesheimer Knotenpunkt dar.
weiter

10.06.2015 | Christian Redepennig
CDU/FDP-Gruppe fordert umfassende Debatte
Die CDU/FDP-Gruppe möchte das Thema der vorschulischen Betreuung eingehend und zukunftsweisend beraten. Als Auftakt soll die Stadtverwaltung in der nächsten Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses einen Fragenkatalog beantworten.
weiter

10.06.2015 | Christian Redepennig
CDU/FDP erwartet Bericht der Verwaltung
Die Neugestaltung des Bahnhofs vollzieht sich schleppender als erwartet. Unseren Touristen und Jubiläumsgästen präsentiert sich ihre erste Anlaufstation in einem unvollständigen Zustand. Die CDU/FDP-Gruppe fordert zu diesem Thema nun in der nächste Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses einen Bericht der Verwaltung.
weiter

02.06.2015 | Christian Redepennig
Politik fordert Kultur-Kompass
In unserer immer stärker von Migration geprägten Gesellschaft fungiert Kultur als maßgeblicher Schmelztiegel für die Herausbildung einer heterogenen, ethnisch vielfältigen Gesellschaft. Der kulturellen Bildung kommt dabei eine Schlüsselrolle zur Förderung des Zusammenhalts der Menschen zu. Um Hildesheimer Schulkindern diese Kernkompetenzen frühestmöglich zu vermitteln, wird die Einführung eines "Kultur-Kompass" beantragt.
weiter